Gunde Jäch-Micko


CV: Geboren 1966 in Wien. Ab 1978 studierte sie an der Musikhochschule in Wien bei Michael Frischenschlager und ab 1987 bei Ernst Kovacic, sowie 1990 und 1991 bei Gerhard Schulz. Ihr Konzertdiplom absolvierte sie 1990. Jahrelange intensive Auseinandersetzung mit der Barockgeige. Mehrfach erhielt sie Preise beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” sowie bei internationalen Violinwettbewerben. 1987 gewann sie den Stefanie Hohl-Wettbewerb in Wien. Gunde Jäch-Micko konzertierte im In- und Ausland und machte zahlreiche Rundfunkaufnahmen.
Seit 1990 ist sie Mitglied des Klangforum Wien.
www.klangforum.at