Chicorée


Gebratener Chicoree im Speckmantel
Die Blätter vom Chicoree lösen und waschen. Die Butterkäsescheiben in 2 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Dann im Wechsel 3 Blätter Chicoree und die Käsestreifen übereinander schichten. Anschließend 2 Scheiben Bacon darum wickeln. So hält die Konstruktion auch in der Pfanne zusammen. Anschließend etwas Öl in der Pfanne erhitzen und das Chicoreepäckchen kurz von allen Seiten anbraten. Wenn der Bacon außen knusprig ist, können sie heraus genommen werden. Zuletzt noch mit Zitronensaft beträufeln. Sehr wichtig für den Geschmack! (DA)

Die etwas dümmliche Assoziationskette ImprovisationKompositionClichéeChicoréeChick Corea hat uns so gut gefallen, dass wir auch zu diesem “Thema” Stellung beziehen müssen. Aber hier ist eindeutig Improvisation gefragt. Genauso wie ich es beim Kochen auch liebe. Hier ein Improrezept meiner Mutter: Chicoréeblätter, ein paar Gurkenstücke, Kapern, Essig, Öl. Perfekt und gar nicht dekadent! (DR)

Chicorée ist nicht jedermanns Sache. Ungetrübte Liebe wird ihm auch im Ensemble nicht zuteil. 38 % der MusikerInnen mögen diesen Korbblütler nicht, möglicherweise hinterlässt er ihnen einen zu bitteren Nachgeschmack. (CW)