Kapitalismuskritik

“Es werden ja heute keine Stühle mehr gebaut, weil jemand einen Stuhl bauen will, sondern wegen der Rendite.” – Markus Lidauer, sinngemäß in einer von der JazzWerkstatt Wien initiierten Diskussion.

Das Wort Kapitalismuskritik ist schon so ausgelutscht, dass man es ja nicht mehr wagen mag in irgendeinem Zusammenhang zu verwenden. Wir wollen darüber auch nicht weiter sprechen und nur darauf aufmerksam machen, dass diese ganze Seite hier keinen anderen Zweck erfüllt als ihren Betrachtern Vergnügen zu bereiten. Die Rendite kann uns mal!