Maria Gstättner


CV: Geboren 1977. Studierte Fagott bei Stepan Turnovsky und Richard Galler in Wien. Zahlreiche Ensembletätigkeit in Wien. 2004 Fagottistin des Grazer Philhamonischen Orchesters. Danach freischaffend als Solistin eigener Projekte wie „Liebes Fagott“ und „Sie singt Fagott“. Arbeitet als Musikerin für das Burg- und Volkstheater.
Zusammenarbeit mit: Gerald Preinfalk, Bertl Mütter, Tristan Schulze, Stefan Heckel
Orchestertätigkeit: : Wiener Philharmoniker, Staatsoper, Volksoper Wien
www.magst.at

Maria gibt als “unglaubliche Einspielung” an: Carla Bley und Steve Swallow – Duets