Der unbezwingbare Simson


Der unbezwingbare Simson” ist eine Kammeroper von Clemens Wenger (Komposition) und Anna Dremsek (Libretto). Die Oper entstand in den Jahren 2009-2011. (CW)

Die Figur des Simson, der mit Löwen kämpft und Philister tötet, dessen übermenschliche Kraft in seinen Haaren liegt und der letztendlich von einer Frau, nämlich Delila, zu Fall gebracht wird, ist bereits mehrfach von Literatur, bildender Kunst und Musik bearbeitet worden. Dennoch wird das Thema wohl nie ausgeschöpft sein, es bleiben weiterhin viele Fragen offen.In vier Bildern behandelt die Oper „Der unbezwingbare Simson“ die biblischen Erzählungen Ri 13-16 und stellt Simson diesmal als Menschen dar und nicht als kraftstrotzenden Gottesboten. Ohne jede Mystik und Übermenschlichkeit wird an die Simson-Problematik herangegangen und es wird diesmal ein Held gezeigt, der an seiner Beziehungsunfähigkeit und Kommunikationsschwäche vielleicht nicht scheitern muss. (DA)